Die besten Apotheken Apps

Die besten Apotheken Apps im VergleichNeutralität mutual geprüft

Welche Funktionen hat eine Apotheken App und welche ist die Beste? Wir haben für Sie verschiedene Apotheken Apps unter die Lupe genommen!

Schon seit geraumer Zeit hat die Digitalisierung auch den Gesundheitssektor erreicht. Das Bestellen von Medikamenten im Internet ist für viele längst nichts Neues mehr. Auch für das Smartphone gibt es inzwischen zahlreiche Gesundheits- und Apotheken Apps, mit vielen verschiedenen Funktionen. In unserem Apotheken App Vergleich erfahren Sie, welche unterschiedlichen Features die Apps besitzen und wie Sie die richtige Gesundheits App für sich finden.

Apotheken Apps: Großes Angebot mit unterschiedlichen Leistungen

Die Auswahl an Apotheken Apps ist groß, doch die Leistungen können stark variieren. Von einfachen Apotheken Findern über die Bestellung und Lieferung von Medikamenten bis hin zu umfassenden Gesundheitsmanagern – mit welchen Funktionen die einzelnen Apotheken Apps aufwarten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Zunächst muss zwischen den App Angeboten der Versandapotheken und den Apotheken vor Ort unterschieden werden, denn an sie sind grundsätzlich andere Anforderungen gerichtet. Während Versandapotheken Apps hauptsächlich Erweiterungen des online Versandangebotes von Online Apotheken darstellen, versuchen die regionalen Apotheken durch ihre Apps den Kundenkontakt auf digitaler Ebene zu erweitern und die Kundenbindung zu verbessern. Letztere bieten daher meist persönliche Beratung via Telefon oder Textnachricht, Arzneimittelvorbestellung und exklusive Apotheken-Angebote an.

Es gibt inzwischen aber auch einige Apotheken Apps von Rechenzentren, pharmazeutischen Großhändlern und Gesundheits-Verlagen, die durch ihr App-Angebot ein umfassendes Gesundheitsmanagement ähnlich einer elektronischen Patientenakte anbieten. Neben dem länderübergreifenden Kontakt zu Apotheken vor Ort ermöglichen es diese, einen individuellen Medikationsplan zu erstellen und zu verwalten, Gesundheitstagebücher zu führen, Informationen aus dem Gesundheitssektor zu erhalten und durch weitere Funktionen die eigene Gesundheit zu überwachen.

Gesundheits Apps Vergleich

Welche Vorteile bietet eine Apotheken App?

Apotheken Apps sollen dem Kunden den Kontakt zu seiner Apotheke und die Medikamentenversorgung erleichtern. Durch Funktionen wie das Fotografieren von Rezepten oder Scannen des Barcodes eines Produktes, können die Kunden von der Apotheke erfahren, ob und wann ihr Arzneimittel verfügbar ist und sich einen zweiten Gang in die Apotheke und das Anstellen sparen. Manche Apotheken bieten sogar Botendienste zur Lieferung an, sodass auch das Ansteckungsrisiko vermindert wird. Auch in Notfällen zeigen viele Apotheken Apps zuverlässig die nächste Notdienst-Apotheke, ihre Kontaktinformationen und planen mithilfe von GPS auch die Anfahrt. Zudem erhalten Kunden, die die App besitzen, oft exklusive Gutscheine, Angebote, Rabatte oder Gratis-Produkte.

Bei den Apps der Versandapotheken können Kunden meist auch von exklusiven Rabatten oder durch ein Bonuspunkte-System profitieren. Auch hier bieten die meisten Versandapotheken Funktionen wie das Barcode-Scannen, Gesundheitsinformationen und kostenlose Lieferungen an. Meist unterscheidet sich das Angebot jedoch nicht groß von der Desktop-Version der Versandapotheke, sondern bietet nur etwas mehr Bequemlichkeit. Deshalb lohnt es sich, zunächst die Online Apotheken im Vergleich zu betrachten, bevor man ihre Apps unter die Lupe nimmt.

Patienten, die wegen einer bestimmten Erkrankung in ärztlicher Behandlung sind, können durch eine zunehmende Entwicklung im Gesundheitssektor profitieren. Kosten unterstützender Gesundheits Apps können unter bestimmten Bedingungen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Wie genau dies funktioniert, erfahren Sie in dem Kapitel „Apps für bestimmte Erkrankungen“.

Hier nochmal Ihre Vorteile mit einer Apotheken App im Überblick:

  • Persönliche Beratung auch unterwegs
  • Doppelte Wege und lange Wartezeiten sparen
  • Geöffnete Notdienst-Apotheken finden
  • Gesundheitstipps und –News immer dabei
  • Die neusten Angebote und Rabatte erhalten
  • Eigene Gesundheit und die Anderer verwalten
  • In der Regel kostenlos (oder von der Krankenkasse absetzbar)

Das eRezept: die digitale Zukunft

Eine Funktion können die meisten Apotheken- und Gesundheits Apps noch nicht bieten: ein elektronisches Rezept, um die Versorgung mit Medikamenten noch einfacher zu machen. Gerade Patienten, die nicht sehr mobil sind, würden von dieser Funktion profitieren, da es ihnen viele Gänge zur Apotheke und auch zum Arzt ersparen könnte. So wie es aussieht, werden sie auch nicht mehr lang darauf warten müssen.

Das eRezept soll zusätzlich zum herkömmlichen Rezept aus Papier spätestens im Jahr 2022 erhältlich sein. Als digitale Form des herkömmlichen Rezeptes kann es vom Patienten direkt an die Apotheken übermittelt werden, sodass diese die Abholung oder Lieferung des Medikamentes veranlassen können. Der Vorteil liegt auch hier in verkürzten Wartezeiten, weniger Gängen zur Apotheke und sogar zum Arzt, da auch Folgerezepte zukünftig ohne zusätzlichen Arztbesuch erhältlich sein sollen. Hier erfahren Sie mehr zu Stand und Umsetzung des eRezeptes.

Bereits jetzt gibt es viele Pilotprojekte, die die Nutzung des elektronischen Rezeptes testen. Ein Beispiel ist das Startup meinRezept.online, bei dem man eRezepte erhalten und in teilnehmenden Apotheken einlösen kann. Je nach Angebot der Apotheke wird das Medikament dann vom Kunden abgeholt oder sogar nach Hause geliefert, sodass dieser das Haus nicht einmal verlassen muss.

Auch der „Rezept-Manager“ des DAV (Deutsche Apothekerverband e. V.) wurde bereits getestet und soll alle Funktionen rund um das eRezept ermöglichen. Die App stößt in den Apotheken auf positive Resonanz und könnte zukünftig als zentrale Anwendung der Apotheken in Deutschland der vielversprechendste Anbieter in diesem Bereich sein.

Apotheken Apps Vergleich

Verschiedene Apotheken Apps im Vergleich

Welche Apotheken App die Richtige für Sie ist, hängt ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wir haben für Sie verschiedene Apps kategorisiert und nach Vor- und Nachteilen verglichen.

Versandapotheken-Apps

Die Apps der Versandapotheken stellen meist hauptsächlich eine mobile Erweiterung der Desktop-Versionen dar. Manche können jedoch durch einige zusätzliche Features glänzen.

Medpex Apotheke

Die Apotheken App der Medpex Versandapotheke bietet über 100.000 Medikamente und Produkte aus den Bereichen Kosmetik & Wellness, Sport & Diät, Homöopathie und Tiergesundheit.

Die medpex Apotheken App bietet neben den regulären Funktionen der Online Versandapothke einen Barcode Scanner, einen Merkzettel, ein Bonus-Punktesystem und informiert über die neusten Angebote und Gewinnspiele. Zudem können Kunden ihre Bestellhistorie einsehen und Beschreibungs- und Anwendungsinformationen für Medikamente erhalten. Für Newsletter-Kunden gibt es außerdem jede Woche Gratis-Geschenke.

medpex Apotheke App

 
Ein besonderes Angebot der medpex Apotheke ist die Apotheken Umschau oder das medpex Wohlfühlmagazin kostenlos zu jeder Bestellung, zusammen mit neuen Produktproben. Dadurch erhalten Kunden stets aktuelle Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Der Versand bei medpex kostet Sie nur 2,90€ regulär und ist ab dem ersten rezeptpflichtigen Medikament oder einem Bestellwert von 20€ kostenlos. Die Lieferung erfolgt meist innerhalb von 24 Stunden und mit der App können Sie Ihre Bestellung stets nachverfolgen.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App von medpex ein durchschnittliches Rating von 4,8 Sternen.

Vorteile:
– Sendungsverfolgung
– Gratis Probe und Apotheken Umschau oder medpex Wohlfühlmagazin bei jeder Bestellung
Nachteile: /

SHOP APOTHEKE

In der App der Shop Apotheke haben Sie Zugriff auf das volle Sortiment der Online Apotheke und können aus über 100.000 rezeptfreien und rezeptpflichtigen Medikamenten, Beauty- & Pflegeprodukten, homöopathischen- & Natur-Produkten sowie Tiermedizin wählen.

Das Einloggen erfolgt per PIN und Apple Touch ID/Face ID. In der App können Sie wie gewohnt Ihr Kundenkonto verwalten, Angebote einsehen und Einkäufe tätigen. Zusätzliche Funktionen wie der Barcode Scanner zur Produktsuche und zum Preisvergleich oder der Merkzettel zum Speichern Ihrer Medikamente, machen das mobile Einkaufen besonders einfach. Außerdem sichern Sie sich immer die neusten Angebote der Shop Apotheke und können über die Apotheken App mit dem RedPoints Vorteilsprogramm Punkte sammeln und Rabatte erhalten.

Shopapotheke App

 
Eine besondere Zusatzfunktion stellt der MEDcoach Medikamenten Manager dar. Mit diesem können Sie Ihre Medikamenteneinnahme verwalten, sich an die Einnahme erinnern lassen und Ihre Medikamente auf Wechselwirkungen prüfen.

Für einige Produkte bietet die Shop Apotheke außerdem den Shop Apotheke Now! -Service an, bei dem die Lieferung noch am selben Abend erfolgt. Als RedPoints Teilnehmer zahlen Sie hier sogar nur 2,99€ Versand, ansonsten 4,99€. Der reguläre Versand der Online Apotheke kostet Sie 2,90€ und ist ab dem ersten verschreibungspflichtigen Medikament oder ab einem Bestellwert von 19€ kostenlos.

Im Google Playstore erhält die Shop Apotheke App ein durchschnittliches Rating von 4,5 Sternen.

Vorteile:
– 5€ Gutschein für die erste Bestellung mit der App
– Preisvergleich per Barcode Scanner
– MEDcoach Medikamenten Mnanager
– Versandkostenfrei ab 19€
Nachteile:
– Keine Sendungsverfolgung

Aponeo Apotheke

Die Aponeo Apotheken App beinhaltet eine Auswahl aus über 70.000 Medikamenten, Pflegeprodukten, Nahrungsmitteln, Optik-Bedarf, Beauty-, Fitness- & Sport Produkten und sogar Erotikprodukten.

Sie bietet wie viele andere Versandapotheken Apps einen Barcode Scanner zur Produktsuche, ausführliche Medikamenteninformationen und ein Bonuspunkte-Programm mit doppelt so vielen Bonuspunkten wie in der Desktop-Version. Durch die Push-Nachrichten Funktion bleiben Sie immer über die neusten Angebote oder Ihre Bestellungen informiert.

Aponeo Apotheke App

 
In der Aponeo Apotheken App können Sie Ihre Bestellhistorie verwalten und Ihren Bestellstatus einsehen. Wenn Sie Fragen oder Probleme mit Ihrer Bestellung oder Ihren Produkten haben, können Sie die kostenlose Service-Hotline der Aponeo Apotheke nutzen.

Der Versand kostet Sie bei Aponeo 3,95€ und ist ab dem ersten verschreibungspflichtigen Rezept oder ab 29€ Einkaufwert kostenlos. Durch das 1-Klick-Verfahren können Sie Ihren Einkauf schneller und einfacher abwickeln.

Im Google Playstore erhält die Aponeo Apotheke App ein durchschnittliches Rating von 3,4 Sternen.

Vorteile:
– 5€ Rabatt auf die erste Bestellung per App
– 1-klick-Verfahren bei der Zahlung
– Kostenlose Service-Hotline
– Sendungsverfolgung
Nachteile:
– Erst ab 29€ versandkostenfrei
– Kein Barcode Scanner

DocMorris

Auch DocMorris bietet ein breites Sortiment an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Medikamenten, Schönheits- & Pflegeprodukten, Naturprodukten und Tiermedizin. Die App setzt aber viel mehr als andere Versandapotheken Apps auf das individuelle Medikamentenmanagement.

Neben der Bestellung und Lieferung von Produkten, der Einsicht des Bestellstatus und der Bestellhistorie mit Medikamenten-Import, erhalte Sie auch ausführliche Anwendungsinformationen zu den Medikamenten. Die Apotheken App gibt sogar Warnhinweise bei Arzneimitteln, die nicht für Schwangere oder Allergiker geeignet sind oder Nebenwirkungen wie Fahruntüchtigkeit hervorrufen können.

Besonderes Augenmerk legt die App aber auf die Verwaltung und Planung der Medikamenteneinnahme. So kann der Kunde eine Medikamentenliste erstellen, Erinnerungen zu Einnahme erhalten und sich durch den Wechselwirkungs-Check absichern lassen. Hierfür können verschiedene Benutzerprofile erstellt und so die Medikamenteneinnahme von mehreren Personen gleichzeitig überwacht werden.

DocMorris App

 
Der Versand bei DocMorris kostet Sie nur 2,95€ und ist schon ab einem Bestellwert von 19€ oder dem ersten Rezeptpflichtigen Medikament kostenlos.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App von DocMorris allerdings nur ein durchschnittliches Rating von 3,0 Sternen.

Vorteile:
– Medikamentenmanager für mehrere Benutzerprofile
– Warnhinweise (z.B.. für Schwangere oder bei Lebensmittelunverträglichkeiten)
– Versandkostenfrei ab 19€
Nachteile:
– Kein Barcode Scanner
– Keine Sendungsverfolgung

SaniCare- Die Versandapotheke

In der SaniCare Apotheken App erwarten Sie 275.000 Arzneimittel und Produkte aus den Bereichen Nahrungsergänzung & Diät, Kosmetik, Pflege & Wellness, Sport- und Tierbedarf.

Die App liefert wenig Vorteile gegenüber der Desktop-Version, die über das mobile Bestellen von SaniCare Produkten hinausgehen. Bei SaniCare erhalte Sie Produkte bis zu 70% günstiger als der Apotheken Verkaufspreis (AVP) und können sich Beipackzettel und andere Produktinformationen anzeigen lassen. Zudem erhalten Sie Kontaktinformationen von Apotheken und Online-Hilfen.

Sanicare App

 
Die Lieferung erfolgt bei SaniCare meist schon am nächsten Tag und kostet Sie 4,95€ Versand. Mit der Sendungsverfolgung behalten Sie Ihre Bestellung im Blick. Auch hier ist die Bestellung ab dem ersten rezeptpflichtige Medikament oder einem Bestellwert von 20€ kostenlos.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App von SaniCare nur ein durchschnittliches Rating von 2,5 Sternen.

Vorteile:
– 5€ Rabatt auf den ersten Einkauf mit der App
– Ab 20€ versandkostenfrei statt 29€ in der Desktop-Version
– Online-Hilfen
– Sendungsverfolgung
Nachteile:
– Keine weiteren beratenden oder unterstützenden Funktionen
– Hohe Versandkosten
– Kein Barcode-Scanner

Apps für Apotheken vor Ort

Viele regionale Apotheken haben eine eigene App, um den persönlichen Kundenkontakt auf digitaler Ebene zu erweitern. Mit diesen können Sie Arzneimittel digital vorbestellen oder gar liefern lassen und erhalten viele Prämien und aktuelle Informationen. Wir stellen Ihnen hier Apotheken-Apps vor, die diese Funktionen für verschiedene Apotheken und dies sogar teils länderübergreifend anbieten.

Deine Apotheke

Die Deine Apotheke App vom Phoenix Pharmahandel setzt auf den digitalen Service der Apotheken vor Ort und die Medikamentenvorbestellung.

Mit der Apotheken App können Sie zusätzlich zur Medikamentenvorbestellung per Chat oder Foto des Rezeptes mit anschließender Abholbenachrichtigung auch auf Ihre bisher übermittelten Rezepte zugreifen und den Bestellungsverlauf einsehen. Bei einigen Apotheken mit Botendienst ist sogar eine Lieferung nach Hause möglich. Außerdem können Sie mithilfe eines QR-Scanners Angebote aus der „Deine Apotheke“-Zeitschrift scannen und über die App vorbestellen.

Deine Apotheke App

 
Über die Kartenansicht können Sie Apotheken in Ihrer Nähe und ihre Öffnungszeiten einsehen und immer den nächsten Notdienst finden. Zudem erhalten Sie bei jeder Vorbestellung über die App in teilnehmenden Apotheken zusätzlich 50 Payback Punkte.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App „Deine Apotheke“ ein durchschnittliches Rating von 4,6 Sternen.

Vorteile:
– 50 Payback Punkte bei teilnehmenden Apotheken für jede Vorbestellung sammeln
– Chat-Funktion für individuelle Beratung
– QR-Scanner für Produkte aus der „Deine Apotheke“-Zeitschrift
Nachteile: /

Apojet

Die Apotheken App Apojet ist eine Kooperation der ARZ Darmstadt und verschiedenen Apothekenverbänden in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland, die den Vor-Ort-Apotheken bei der Kundenbindung helfen soll.

Mit Apojet können Kunden Medikamente in ihrer Stammapotheke vorbestellen und werden informiert, sobald diese zur Abholung bereit sind. Hierfür bietet die App neben der üblichen Fotoübermittelung und Textnachricht auch eine Sprachnachrichten Funktion für zusätzliche Barrierefreiheit.

Apojet App

 
Der Kunde wählt zu Beginn seine Stammapotheke aus und scannt den von ihr zur Verfügung gestellten QR-Code für eine sichere und verschlüsselte Kommunikation. Anschließend kann er über die App Kontakt zu seiner ausgewählten Apotheke aufnehmen, sich beraten lassen und Arzneimittel vorbestellen.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App Apojet ein durchschnittliches Rating von 3,2 Sternen.

Vorteile:
– Gesicherte Kommunikation durch einmaliges Einrichten für die Stammapotheke
– Sprachnachrichten Funktion für Barrierefreiheit
– Persönlicher Kontakt durch feste Stammapotheke
Nachteile:
– Der Kunde kann nur eine Stammapotheke auswählen und mit dieser kommunizieren
– Nur im Raum Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland verfügbar
– Keine Notdienst-Suche

RezeptDirekt

Mit der Apotheken App RezeptDirekt von DIGAPO können Sie Apotheken in Ihrer Nähe finden und bei diesen ganz bequem und mobil Ihre Arzneimittel vorbestellen.
Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wunschapotheke per Textnachricht zu kontaktieren und Ihnen bei Bedarf ein Foto Ihres Rezeptes zu übermitteln. Die Apotheke informiert Sie dann, ob das Arzneimittel vorrätig ist oder bestellt werden muss und benachrichtigt Sie, wenn es zur Abholung bereit liegt.

Außerdem können Sie mit der App stets die nächste Apotheke in Ihrer Nähe finden, sich Kontaktinformationen und mit dem integrierten Routenplaner die Anfahrt anzeigen lassen. Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten zeigt Ihnen RezeptDirekt zuverlässig die nächste Notdienst-Apotheke.

RezeptDirekt Apotheken App

 
Mit der RezeptDirekt App vermeiden Sie doppelte Wege und unnötige Wartezeiten und erhalten individuelle Beratung Ihrer Lieblings-Apotheke.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App „RezeptDirekt“ allerdings nur ein unterdurchschnittliches Rating von 2,2 Sternen.

Vorteile:
– Textchat für individuelle Beratung
– Routenplaner
– Rezept fotografieren und versenden
Nachteile:
– Schlechte Bewertung im Google Playstore durch Fehlfunktionen

Umfassende Gesundheitsmanager-Apps

Wer von einer Apotheken App etwas mehr erwartet als das Auffinden der nächsten Apotheke und der Arzneimittelvorbestellung, den könnten die Apps dieser Kategorie interessieren. Sie ermöglichen nicht nur die Kommunikation mit der Apotheke vor Ort, sondern bieten auch Funktionen zur Verwaltung individueller Gesundheitsdaten. Durch persönliche Benutzerprofile können Tagebücher geführt, Medikamentenlisten angelegt und die Einnahme geplant werden. Die Apps fungieren als persönliche Gesundheitsmanager, die dabei helfen sollen, die eigene Gesundheit zu überwachen und jeden Service rund um die Apotheke zu ermöglichen.

callmyApo

Die Apotheken App callmyApo der Noventi HealthCare GmbH beinhaltete die üblichen Funktionen einer Apotheken App. Auch hier können Sie Arzneimittel bequem per Rezeptfoto, Barcode-Scan, Textnachricht oder mithilfe der freien Produktsuche vorbestellen. Der Fokus liegt dabei besonders auf der Verwaltung individueller Gesundheitsdaten.

Mit callmyApo können Sie Medikamente speichern und sich per Erinnerungsfunktion an die Einnahme und Nachbestellung erinnern lassen. Nach einer Registrierung stehen Ihnen zudem ein Wechselwirkungs-Check und die Funktion der Einnahme-Tagebücher zur Verfügung. Durch die Registrierung können Sie Ihre App zudem auf mehreren Geräten nutzen.

callmyApo Apotheken App

 
Über den Apotheken-Finder können Sie auch in dieser App aktuelle Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Apotheken einsehen. Bei teilnehmenden Apotheken mit Botendienst können Sie sich Ihre Produkte auch liefern lassen und sich über den Text-Chat persönlich beraten lassen.

Im Google Playstore erhält die Apotheken App callmyApo ein durchschnittliches Rating von 4,7 Sternen, und damit die beste Bewertung der Apps in dieser Kategorie.

Vorteile:
– Wechselwirkungs-Check
– Mehrgerätenutzung nach Registrierung
– Einnahme-Tagebücher
Nachteile:
– Keine weiteren Gesundheits-News
– Medikationsplan nur für eine Person erstellbar

ApothekenApp

Auch die ApothekenApp des DAN Netzwerk deutscher Apotheker setzt auf ein persönliches Gesundheitsmanagement. Mit dieser Apotheken App finden Sie stets die nächste Notdienst-Apotheke. Die Funktionen der Medikamentenvorbestellung per Rezeptfoto, Barcode-Scan oder freien Suche stehen allerdings nur für die ausgewählte Lieblings-Apotheke zur Verfügung.

Die „ApothekenApp“ setzt auf den individuellen Kontakt zur Lieblings-Apotheke in Verbindung mit der selbstständigen Verwaltung der eigenen Gesundheitsdaten. Sie wählen zu Beginn Ihre Lieblings-Apotheke aus, fragen dort nach dem Apotheker-Code oder QR-Code zur Verknüpfung mit Ihrer App und können nun in persönlichen und sicheren Austausch mit Ihrer Apotheke treten. Ihre Lieblings-Apotheke können Sie jederzeit neu festlegen.

ApothekenApp

 
In der App haben Sie die Möglichkeit, Ihre Hausapotheke zu verwalten, die Medikamenteneinnahme für mehrere Personen zu planen und Erinnerungen zur Einnahme und Nachbestellung zu erhalten. Ihren virtuellen Medizinschrank können Sie auch mit anderen Nutzern der App teilen.

Im Google Playstore erhält die ApothekenApp ein durchschnittliches Rating von 4,4 Sternen.

Vorteile:
– Medikamenteneinnahme für mehrere Personen planen
– Sicherer Kontakt zur Lieblings-Apotheke
– Lieblingsapotheke kann jederzeit neu gewählt werden
Nachteile:
– Nur eine Lieblings-Apotheke wählbar und bei Wechsel neuer Code notwendig
– Keine Tagebuch Funktion
– Keine weiteren Gesundheits-News

Apotheke vor Ort

Diese Apotheken App des Wort und Bild Verlages bietet ebenfalls die üblichen Funktionen zur Apotheken und Notdienst-Suche sowie Medikamentenvorbestellung per Rezeptfoto und Barcode-Scan. Wie ein Apotheken-Finder zeigt sie zuverlässig die nächste Apotheke und ihre Kontaktinformationen und leitet Sie durch den integrierten Routenplaner zu ihr. Zudem können Sie über die App einen Rückruf der gewünschten Apotheke anfordern.

Die Apotheke vor Ort App gibt Ihnen auch die Möglichkeit, eine Medikamentenliste anzulegen und eine Einnahmeerinnerung zu aktivieren. Dies funktioniert auch über das Einscannen eines Medikationsplanes Ihres Arztes. Zudem können Sie einen Wechselwirkungs-Check durchführen und Beipackzettel abrufen.

In der Bibliothek der Apotheken App erfahren Sie von den neusten News und Gesundheitstipps und erhalten einen Überblick über alle Service-Leistungen und Angebote Ihrer Stammapotheke.

Apotheke vor Ort App

 
Im Google Playstore erhält die Apotheke vor Ort App ein durchschnittliches Rating von 4,3 Sternen.

Vorteile:
– Apothekenfinder mit integriertem Routenplaner
– Wechselwirkungs-Check und Beipackzettel
– Medikationsplan des Arztes übernehmen durch Scan
Nachteile:
– Medikationsplan nur für eine Person erstellbar

Meine Apotheke App

Die Meine Apotheke App der Pharmatechnik GmbH & Co. KG besitzt einen Apotheken- und Notdienst-Finder sowie die Funktion der Medikamentenvorbestellung per Rezeptfoto, Barcode Scanner oder der freien Suche aus über 400.000 Produkten. Hinzukommt die Möglichkeit einer Sprachsteuerung und Symptom-Suche. Die App zeigt Ihnen außerdem die neusten Angebote Ihrer Stammapotheke und benachrichtigt Sie per Push-Mitteilung über Ihren Bestellstatus.

Darüber hinaus können Sie mit der Apotheken App einen individuellen Medikationsplan erstellen und sich an die Einnahme Ihrer Medikamente erinnern lassen. Durch Warn- und Einnahmehinweise und den Wechselwirkungs-Check Ihrer Arzneimittel wird ein sicherer Umgang mit Medikamenten gefördert. Sie haben ferner die Möglichkeit Tagebuch über gesundheitliche Veränderungen zu führen und Messwerte einzutragen. In einer eigenen Infothek stehen Ihnen aktuelle Informationen zum Thema Gesundheit und Erkrankungen zur Verfügung.

Meine Apotheke App

 
Speichern Sie außerdem persönliche Notfalldaten, sammeln Sie Bonuspunkte und lassen Sie sich Ihre Medikamente von teilnehmenden Apotheken direkt nach Hause liefern.

Im Google Playstore erhält die Meine Apotheke App ein durchschnittliches Rating von 3,4 Sternen.

Vorteile:
– Sprachsteuerung
– Symptom-Suche
– Tagebuch
– Bonuspunkte sammeln
Nachteile:
-Medikationsplan nur für eine Person erstellbar

Apps für bestimmte Erkrankungen

Viele pharmazeutische Hersteller oder Krankenkassen bieten auch Apps zur Unterstützung bei bestimmten Erkrankungen an. Diese Gesundheits Apps haben zwar nicht direkt etwas mit den Apotheken zu tun, leisten für viele Patienten aber einen wichtigen Beitrag über die Gesundheitsmanager der Apotheken Apps hinaus. Dass inzwischen die Kosten von immer mehr Gesundheits Apps von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, zeigt deutlich, dass Apps im Gesundheitssektor zunehmende Bedeutung beigemessen wird.

Apps zur Gesundheitsförderung oder als Therapie-Begleitung – Seitdem das Gesetz zur digitalen Versorgung beschlossen wurde, gibt es solche Apps nun auch auf Rezept. Krankenkassen erstatten den Versicherten seit Oktober 2020 die Kosten für eine Gesundheits App, sofern diese vom Arzt verordnet und vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte geprüft wurde. Welche Apps dies sind, kann man im DiGA-Verzeichnis nachsehen. Bisher ist dieses Verzeichnis allerdings noch recht kurz.

Doch es gibt längst eine Vielzahl an nützlichen Gesundheits Apps, die dem Patienten die Verwaltung seiner Gesundheitsdaten sowie den Umgang mit seiner Krankheit erleichtern können und nicht alle davon kosten etwas. Das Fehlen einheitlicher Qualitätskriterien erschwert die Wahl für viele Kunden allerdings. Eine Hilfe bietet hierbei auch das Verzeichnis der Bertelsmann-Stiftung, die zertifizierte Apps testet und bewertet. Grundsätzlich sollten Sie die Anwendung einer Gesundheits App aber zuvor mit Ihrem behandelnden Hausarzt absprechen.

Ob Blutzuckerdatenerfassung, Ernährungshinweise oder Übungen und Hilfe bei Schmerzen: Das Angebot ist groß und vielfältig. Wir haben Ihnen einige geprüfte Gesundheits Apps zusammengetragen und ihre Funktionen erklärt.

Kalmeda

Kalmeda wurde von Ärzten und Psychologen entwickelt und soll in Form einer Verhaltenstherapie bei Tinitus-Beschwerden helfen. Die App kann nur mit einem Freischalt-Code der Krankenkasse verwendet werden, wozu zuvor ein Rezept vom behandelnden Arzt eingereicht werden muss. Dann ist sie für den Nutzer aber kostenlos.

Mit der Gesundheits App können Tinitus Belastete eine mehrmonatige, individuell zugeschnittene Verhaltenstherapie machen. In sieben Teilen des Übungsprogramms lernt der Patient schrittweise mit dem Tinitus umzugehen und die Belastung zu reduzieren.

Im Anschluss an die Therapie kann die App weiter verwendet werden. Beruhigende Hintergrundgeräusche, Anleitungen zu Entspannungsübungen und allgemeine Informationen helfen dabei, mit dem Tinitus im Alltag umzugehen.

Kalmeda Gesundheits App

 

Somnio

Somnio ist ein digitales Schlaftraining zur Behandlung von Insomnien, also Ein- und Durchschlafproblemen. Es ist ein zugelassenes DiGA und kann somit von Ärzten und Psychotherapeuten verordnet und von der Krankenkasse kostenfrei für den Nutzer bereitgestellt werden.

Mit Somnio lernen Sie, Ihre Schlafzeiten zu optimieren, einem individuellen Schlaf-Wach-Rhythmus zu folgen und mit schlafhindernden Gedanken umzugehen. Außerdem zeigt Ihnen die Gesundheits App verschiedenen Entspannungstechniken, mit denen das Einschlafen leichter fällt.

Die Methoden von Somnio stammen aus der kognitiven Verhaltenstherapie und ihre langfristige Wirksamkeit konnte in einer klinischen Studie nachgewiesen werden.

Somnio Gesundheits App

 

Zanadio

Die Gesundheits App Zanadio wurde zur Behandlung von Adipositas, also starkem Übergewicht, entwickelt und setzt ebenfalls auf eine Verhaltenstherapie. Sie kann nur mithilfe eines Rezeptes und einem Zugangs-Code der Krankenkasse genutzt werden.

Zanadio hilft Ihnen dabei, langfristig Gewicht zu verlieren. Dies geschieht durch das Ändern von Gewohnheiten in den Bereichen Ernährung und Bewegung und basiert auf der Adipositastheorie.

Die App bietet Ihnen einen individuellen Therapieansatz, der leicht in den Alltag zu integrieren ist, sowie persönliche Beratung und interaktive Lerneinheiten in Form von Kursen. Es ist keine Diät, sondern eine langfristige Verhaltensänderung.

Zanadio Gesundheits App

 

Bauerfeind Therapie App

Der bekannte Hersteller medizinischer Hilfsmittel hat mit der Bauerfeind Therapie App eine Ergänzung zu seinen Produkten auf den Markt gebracht. Die Gesundheits App ist kostenlos im Google und Apple Store erhältlich.

Mithilfe von Video-Übungsprogrammen für Rücken und Knie soll die Bauerfeind Therapie App helfen, Schmerzen abzubauen und fit zu bleiben. Die täglichen Übungen werden individuell ausgewählt und an Ihr Schmerz- und Fitness Niveau angepasst.

Zusätzlich erhalten Nutzer der App Hintergrundwissen zu Gesundheitsthemen und eine persönliche Beratung durch einen virtuellen Trainer. In der App können Sie jederzeit Ihre Schmerz- und Trainingsdaten einsehen.

Bauerfeind Therapie App

 

SaniQ Heart

SaniQ Heart ist eine von drei Monitoring-Apps des Herstellers zur Verwaltung von chronischen Erkrankungen. Die App wurde dazu entwickelt, Personen mit Herzerkrankungen im Alltag zu unterstützen.

Mit SaniQ Heart können Sie Ihre Puls- und Blutwerte erfassen, in den Tagebüchern Ihr persönliches Befinden dokumentieren und einen Medikationsplan erstellen und verwalten. Außerdem enthält die Gesundheits App zahlreiche Tipps, wie Sie im Alltag mit der Erkrankung umgehen können.

Um persönliche, kompetente Beratung zu Ihren Gesundheitsdaten zu erhalten, bietet Ihnen die App einen direkten Kontakt zu Ihrer Arztpraxis.

SaniQ Heart können Sie kostenfrei in der Demo-Version nutzen. Um die vollen Funktionen zu erhalten, müssen Sie nur 2,99€ monatlich zahlen oder auch hier die Kosten nach Vorlage eines ärztlichen Rezeptes von Ihrer Krankenkasse übernehmen lassen.

SaniQ Heart Gesundheits App

 

Headache Hurts

Die Gesundheits App Headache Hurts ist Teil eines deutschlandweiten Pilot-Projektes zur Prävention von Kopfschmerzen. Die App richtet sich vor allem auch an Studierende und ist gänzlich kostenlos.

Das Konzept von Headache Hurts liegt in der individuellen Verhaltensänderung, um Kopfschmerzen zu vermeiden. Deshalb hilft die App Ihnen dabei, Ihren Kopfschmerztyp zu bestimmen und durch die Dokumentation von Symptomen und Tagesabläufen individuelle Maßnahmen zur Prävention zu ergreifen. Durch eine Erinnerungsfunktion werden Sie bei der Änderung Ihrer Gewohnheiten unterstützt.

Zudem können Sie in der Gesundheits App Ihre Medikamenteneinnahme dokumentieren und sich vor Medikamentenübergebrauch warnen lassen. Außerdem bietet Ihnen die App verschiedene Entspannungsübungen, Informationen zum Thema Kopfschmerzen und die Möglichkeiten eines Daten-Exports zum Austausch mit Ihrem behandelnden Arzt.

Headache Hurts Gesundheits App

 

Deprexis

Hierbei handelt es sich um ein online Therapieprogramm bei leichten bis mittelschweren Depressionen. Sie können die Gesundheits App mithilfe eines Rezeptes und einem Zugangs-Code der Krankenkasse kostenfrei nutzen oder vorab eine kostenlose Testversion ausprobieren. Allerdings übernehmen nicht alle Krankenkassen die Kosten für die App, weshalb Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkasse informieren sollten.

Die Deprexis App ist auf allen mobilen Endgeräten verfügbar und soll Sie im Alltag bei der Bewältigung von Depressionen unterstützen. Durch interaktive Kommunikation hilft sie Ihnen, negative Denkmuster zu erkennen und neue Verhaltensweisen zu erlernen.

Das Ziel von Deprexis ist es, Ihnen therapiebegleitend Techniken beizubringen, mit denen Sie die Depression eigenständig überwinden können.

deprexis Gesundheits App

 

Contour Diabetes App

Die Contour Diabetes App ist ein digitaler Alltagsmanager für Diabeteskranke. Sie ist kostenlos bei Google Play und im App Store erhältlich.

Die Contour Diabetes Gesundheits App funktioniert nur mit einem App-kompatiblen Blutzuckermessgerät. Ihre Messwerte werden automatisch an die App weitergeleitet und dort grafisch aufbereitet. Mit der Contour Diabetes App können Sie sich an die nächste Messung erinnern lassen und erhalten Warnhinweise, wenn Ihre Blutzuckerwerte zu niedrig sind. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Diabetesdaten direkt an den zuständigen Arzt zu übermitteln.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen können Sie in der App auch Tagebuch führen und Ihre Mahlzeiten, Aktivitäten, Medikamenteneinnahme und Insulin-Einheiten dokumentieren. Durch die verständliche Aufbereitung der Daten können Sie selbständig Trends in Ihren Blutzuckerwerten erkennen und von der App Hinweise für die Ursachen erhalten.

Contour Diabetes App

Fazit

Es gibt viele verschiedene Apotheken- und Gesundheits Apps, die häufig unterschiedliche Funktionen aufweisen. Welche App die richtige für Sie ist, kommt ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Wenn Sie mobil Arzneimittel bestellen und liefern lassen möchten, sollten Sie auf eine App einer Versandapotheke zurückgreifen, um besonders günstige Angebote abzustauben.

Wenn Ihnen der Kontakt zu Ihrer Stammapotheke wichtig ist und sie sich lediglich doppelte Wege durch Rezeptvorbestellungen sparen wollen, greifen Sie am besten auf eine klassische Apotheken App zurück. Hierbei können Sie speziell nach Ihrer Stammapotheke suchen oder eine der länderübergreifenden Apps für mehr Flexibilität verwenden, die wir Ihnen in diesem Artikel vorgestellt haben.

Wenn Sie auf der Suche nach einer App sind, die Sie bei einer bestimmten Krankheit unterstützt und Ihren Alltag erleichtert, sollten Sie sich am besten mit Ihrem Hausarzt besprechen und auf eine zertifizierte und geprüfte App durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte oder andere glaubwürdige Institutionen zurückgreifen. Da es bisher keine einheitlichen Qualitätskriterien für Gesundheits Apps gibt, bieten Ihnen diese Zertifikate Sicherheit und die Kosten der App können meist von der Krankenkasse übernommen werden.

Am wachsenden Angebot an Gesundheits- und Apotheken Apps wird deutlich, dass auch die Zukunft des Gesundheitssektors digital ist und wir noch mit vielen spannenden Neuerungen rechnen dürfen.

Bildquellen: Vielen Dank an Megan Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen., Karolina Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen. und ©Google LLC.

Folgende Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
Fernarzt – Alles, was Sie über einen Online Doktor wissen müssen
Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung: Was zahlt die Kasse und was nicht?
Die Online Sprechstunde der Krankenkasse „Die Techniker“
Online Services der Krankenkassen im Überblick – AOK Online & co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.