Archiv der Kategorie: Ratgeber

tinnitus-ursachen-verlauf-behandlung

Tinnitus: Ursachen, Verlauf und Behandlung

Der medizinische Fachbegriff Tinnitus steht für „Ohrensausen“ oder „Ohrgeräusche“. Tinnitus ist ein relativ häufiges Phänomen und kann in jedem Lebensalter auftreten, wobei vor allem Menschen über 50 Jahre betroffen sind. In den letzten Jahren stieg jedoch auch die Anzahl der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dies, so Experten, sei auf die zunehmende Lärmbelastung durch laute Musik in Diskotheken oder Konzerten zurückzuführen. Weiterlesen

Sexualität in Pflegeheimen

Sexualität in Pflegeheimen

Sexualität in Pflegeheimen ist ein Thema, welches von vielen tabuisiert wird. Sexualität und Intimität sind aber nicht nur für junge Menschen von Belang. Auch ältere Menschen und Pflegebedürftige wünschen sich noch im Alter Intimität. Auch wenn einige Pflege- und Altenheime sehr gut mit diesem Thema umgehen und die Sexualität auch bei älteren Menschen als Grundbedürfnis ansehen, ist dies für den ein oder anderen immer noch ein Tabuthema. Weiterlesen

Rauchen abgewöhnen

Rauchen abgewöhnen: was hilft beim rauchfrei werden wirklich? Die 5 besten Tipps

Das Rauchen abgewöhnen ist für die, die einmal damit angefangen haben wohl die größte Herausforderung. Manch einer behauptet, die Sucht sei ähnlich stark wie bei Heroin und sie begleitet einen, selbst wenn man das Laster schon lange los ist, ein ganzes Leben lang. Wir haben lange recherchiert um die Frage zu beantworten, was beim rauchfrei werden am ehesten hilft. Weiterlesen

Schlafstörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Schlafstörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Wenn Sie häufiger schlecht einschlafen oder mitten in der Nacht aufwachen, dann könnten Sie unter Schlafstörungen leiden. Auch Insomnie genannt, bringt diese Erkrankung jede Nacht rund ein Viertel aller Deutschen um ihren Schlaf. Wir klären mögliche Ursachen ab, zeigen typische Symptome und erläutern, wie man Schlafstörungen behandeln kann. Weiterlesen